Suche
  • XCNAV

XCNEWS 06/22

Liebe Flieger-innen



Was lange währt, wird endlich super!


Endlich ist es soweit, wir haben mit der Montage der ersten Seriengeräte begonnen. Und wir sind immer wieder begeistert von der Qualität und Ablesbarkeit unseres Bildschirmes und der genialen Einfachkeit trotz umfangreicher Möglichkeiten unseres Systems. Zusammen mit dem XCVARIO unseres Partners, bieten sich völlig neue Perspektiven


Zur Fertigstellung fehlen uns jetzt nur noch wenige Teile, diese sind allerdings schon bestellt und auf dem Wege zu uns oder in Produktion.

Eines dieser Teile ist eine Flex-Platine zur Verbindung unseres Touchscreens mit dem Mainboard. Leider konnten wir diese bisher noch nicht testen. Da dies aber eigentlich nichts weiter als eine Verlängerung der bestehenden Anschlüss


e ist, sollte dem Erfolg nichts im Wege stehen.

Wir wurden in den letzten Tagen und Wochen oft gefragt, ob wir nicht schon An- oder Komplettzahlungen annehmen würden. Dies würde uns in der Tat helfen die Materialien vor zu finanzieren, wir sehen aber solange davon ab, bis wir wissen dass alles 100% funktioniert und wir auch eine gewisse Lieferkontinuität darstellen können.


Bis auf die Displays, haben wir Material für ca. 50 Geräte "gesourced" . Die CNC Rahmen und die pulverbeschichteten Gehäuse kommen direkt aus Deutschland, ebenso die Bildschirme. Die sonstige Elektronik noch aus China, dies wird im Falle unseres Mainboards vorerst auch so bleiben. Aufgrund der politischen Situation in China, suchen wir allerdings für das "connector board", also die Platine mit der seriellen Schnittstelle und der Spannungsstabilisierung bereits eine europäische Alternative.


Wie bereits erwähnt, besteht schon reges Interesse an unserem Produkt und wir haben bereits eine Liste mit Zusagen.

Da die Displays mit knapp 400€/Stck. Brutto zu Buche schlagen, können wir diese, zumindest zur Zeit noch, nur in kleinen Chargen á 10 Stück bestellen, bis wir ein gewisses Auftragsvolumen verzeichnen können.


Deshalb würden wir alle Interessenten mit absehbarem Kaufinteresse kurz bitten, in unserem FORUM an einer unverbindlichen Interessensabstimmung teilzunehmen













XCNAV goes "gebeutelt."


Weiterhin führen wir unsere frischen und stylischen Zubehör und Bolzentaschen von der Bremer Taschen Manufaktur gebeutelt in unserem Sortiment.

Schaut doch mal in unserem Shop vorbei!




XCREMOTE goes Lk8000


Inzwischen haben wir ca 30 XCREMOTE verkauft. Einige auch an LK8000 Nutzer, hauptsächlich in Italien. Dank der Zusammenarbeit mit Bruno Lacheisserie, eine der Hauptpersonen bei LK, werden wir in der kommenden AppVersion mit unserer XCREMOTE einen eigenen auswählbaren Einstellungsdialog bekommen. Das macht die Konfiguration in Verbindúng mit XCRemote noch einfacher.





187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir machen Urlaub